6 Wochen Raum für MICH

Hast Du das Gefühl, Dein Leben ist gerade so eng und voller Einschränkungen?

 

Du funktionierst eigentlich nur noch und jonglierst unterschiedliche Aufgaben, Bedürfnisse und Anforderungen? Bist Kummerkastentante, Managerin, Frustempfängerin und Informationszentrale gleichzeitig?

 

Tief in Dir weißt Du, eigentlich müsstest Du mehr für Dich tun. Aber Dir fehlt einfach gerade die Zeit und die Energie das auch noch in Deine nicht endende Aufgabenliste zu integrieren? 

 

Dann bist Du hier genau richtig! In 6 gemeinsamen Wochen begleite ich Dich dabei, Dir wieder mehr Raum für DICH in Deinem Leben zu erschaffen. Zusammen finden wir heraus, was Dir jetzt gut tun würde und dann setzen wir es um, Tag für Tag. 

 

Ich weiß genau, wie schwer es manchmal sein kann den Hintern hochzubekommen. Und ich weiß auch, wie viel Kraft, Selbstbewusstsein und Stärke Du gewinnen wirst, wenn wir es durchziehen. Wie viel mehr Du das Gefühl haben wirst, DU entscheidest über Dein Leben.

 

Ich bin selbst diesen Weg gegangen und ich bin so vielen Ausreden begegnet. Und keine von ihnen war stärker als mein Ziel. Ich bin sicher: Du kannst das auch. Und ich zeige Dir, wie es geht. 

 

Für mich ist das kein Kampf und Du musst (außer Deinen Ausreden) auch nichts aus Deinem Leben herausschmeißen. Ich bin zutiefst überzeugt davon, dass es im Leben ein riesengroßes UND geben darf:

 

Freiraum UND Familie.

Freude UND Arbeit.

Entspannung UND Erfolg.

Zeit für Dich UND Zeit für alles Andere.

 

Bist Du dabei? Dann schreib mir einfach! 

 

Was gewinne ich?

Was ist für Dich drin, wenn Du an den 6 Wochen "Raum für MICH" teilnimmst?

 

  • Du gewinnst einen ganz klaren Blick auf das, was Dir gut tut (und auch das, was Dir nicht gut tut)
  • Du etablierst neue Routinen in Deinen Alltag, die Dir Kraft schenken
  • Du fühlst Dich selbstbewusster und stärker
  • Dir fällt es leichter, Dir Raum und Zeit für Dich zu schaffen
  • Du behältst weiterhin alle wichtigen Themen und Bedürfnisse im Blick UND sorgst für Dich
  • Du überwindest Deine Ausreden und kommst ins Tun
  • Du hörst Dir selbst besser zu und findest immer neue Möglichkeiten Deine Bedürfnisse und Wünsche umzusetzen
  • Du erlebst mehr Freude im Alltag
  • Du nimmst Deinen Wert in Deiner Familie und im Berufsleben stärker wahr
  • Du erhältst Komplimente für Deine positive Ausstrahlung
  • Du bist ein inspirierendes Vorbild für Deine Familie und Deine Freunde
  • Du fühlst Dich gut gestärkt um auch mit weiteren äußeren Einschränkungen konstruktiv umzugehen

Wie läuft es ab?

Das Programm läuft über 6 Wochen und findet rein online statt. Du kannst also sehr bequem von überall her teilnehmen. 

 

Einmal pro Woche treffen wir uns zu einem Coaching-Call. Hier teilen wir Erfahrungen, es ist Raum für Fragen und Du bekommst neue Impulse.

 

Jede der 6 Wochen steht unter einem bestimmten Thema. Du bekommst hierzu einen Impuls von mir und eine konkrete Aufgabe. 

 

In einer geschlossenen Facebook-Gruppe tauschen wir uns untereinander aus. Wir feiern Erfolge, unterstützen uns gegenseitig und ermutigen uns dranzubleiben. 

 

Du bist in diesen 6 Wochen durchgehend mit mir in Kontakt und mit einer Gruppe, die den gleichen Prozess durchläuft wie Du. 

 

Kann es noch leichter sein? 

 

Gönn Dir einfach diese Unterstützung und diese tolle Zeit für Dich. Du hältst schon so lange durch und immer alles am Laufen. Du hast es Dir mehr als verdient! 

 

Und gerade dann, wenn Du das Gefühl hast, Du hast keine Zeit dafür: Genau jetzt ist es richtig und wichtig! Mach das für einfach für Dich. 

Wie kann ich starten?

Du schreibst mir einfach eine Email und bekommst direkt eine Rechnung von mir. Du kannst per PayPal zahlen oder per Überweisung. 

 

Wenn Du noch Fragen hast, verabreden wir uns für ein Gespräch. 

 

Deine Investition in Dich und ein Leben mit so viel mehr Freude und Raum für DICH beträgt 1.428 Euro (inkl. 19% MwSt). 

 

Nächster Starttermin: 01. Juni 2021

Teilnehmerinnen sagen:

Diese Kommentare stammen aus dem Programm "21 für mich", welches den gleichen Grundgedanken verfolgt: 

 

Wow, irgendwie gingen die 21 Tage ziemlich schnell rum. Das hätte ich am Anfang nicht gedacht. Es tat so gut, etwas für mich zu tun und ein neues Hobby zu entdecken. Danke, Gesine, für diese wunderbare Idee und den Ansporn. Ich kann den Anderen nur zustimmen - die Motivation von außen war so gut! Ich fühle mich (nicht nur wegen des Hullerns, aber auch) schon so viel wohler in meinem Körper als vor 21 Tagen. Und dafür bedarf es gar nicht mal so wahnsinnig viel. Und ja, ich bin auch stolz auf mich selbst und wünsche mir, dass ich das beibehalten kann. DANKE!

 

 

Die to dos hinten anzustellen. Ruhige Zeit mit mir zu verbinden. Es mir noch schöner zu machen mit mir, als es eh schon ist. Die Qualität in mir hat sich wirklich verändert, durch simples Lesen, das hätte ich nie gedacht, danke Gesine. Und wie Du so schön gesagt hast, es ist meine Entscheidung. Zu der ich stehe, nicht wie früher als ich heimlich unter der Bettdecke gelesen hatte, weil meine Eltern damit so gar nichts anfangen konnten. Es ist wieder ein wertvolles Signal für mich. danke von Herzen

 

 

Ich bin sehr glücklich mit dieser Challenge! Da zeigt sich mal wieder wie wichtig für mich die Motivation von Außen ist. Mein Schweinehund hat so gute Argumente, dass er mich sonst immer überzeugt!

Aber jetzt hab ich wirklich mal 21 Tage (fast) durchgezogen und bin ganz schön stolz. Am Ende kommt eben doch alles aus mir selbst und ich grüble gerade darüber, wie ich mich selbst motivieren kann und auch weiterhin dran bleibe.

Ich umarme dich für diese 21 Tage.

 

 

Das war meine erste Challenge ... und schon ist sie vorbei. Ich kann mich nur anschließen, die Zeit verging wie im Fluge. Ich habe zuvor auch noch nie 21 Tage am Stück wirklich jeden Tag bewusst etwas Gutes für mich getan. Mir hat geholfen, mich am Anfang klar auf zwei Aktivitäten zu beschränken, die unterschiedlich genug sind, um jeden Tag zumindest eins davon anzugehen. Spannenderweise hielt sich die Motivation durchweg, stets beides zu genießen.

Liebe Gesine, Danke für diese tolle Erfahrung. Danke, dass du uns hier teils ja unbekannterweise einen Rahmen geschaffen hast, uns untereinander zu motivieren - mal mehr mal weniger, aktiv und passiv (das reine Lesen von Kommentaren war schon antreibend). Das hier war ein toller äußerer Antrieb oder einfach nur mal Reminder, mich erfolgreich zu motvieren.

Ich habe den letzten Tag abends mit einer neuen Abendsession Yoga gefeiert. Da taten sich direkt wieder einige Baustellen in der Muskulatur auf. Ich vermute daher, dass es heute Abend eher wieder die gute, alt bewährte Session wird.

 

 

Der Dank gilt Dir, Gesine. Danke für's Ermutigen, für Deine ehrlichen Posts.

 

 

... die Zeit ist so schnell vergangen.

Was mich besonders freut ist, dass auch mein Mann begonnen hat zu lesen. Er hat früher so gut wie nie gelesen und jetzt ist er schon beim 2. Buch - eine Sensation.

Jetzt genießen wir es am Abend in Ruhe zu lesen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gesine Imhof